Reisefinder

Im Reisefinder sehen Sie in welchem Monat wir Reisen anbieten


Anreise

Eigene Anreise ab/bis Berlin. Gerne sind wir Ihnen bei der Anreise behilflich.

Programmtage

  1. Individuelle Anreise nach Berlin. Treffpunkt Hauptbahnhof ca. 12:30. Gemeinsames Mittagessen in Berlin. Treffen mit einem Landschaftsplaner in seinem Büro in Berlin und Besichtigung einer seiner öffentlichen Anlagen sowie eines Privatgartens in Berlin. Weiterfahrt nach Potsdam. Check-in 4* Hotel «Am Jägertor». Gemütliches Abendessen in der Nähe des Hotels.
  2. Internationales Potsdam – «kleine Reise durch Holland, Italien, Russland und England» per Fuss und im privaten Bus, unter fachmännischer Führung erkundet: Innerstädtisches Grün. Die von Karl Förster gestaltete Freundschaftsinsel inmitten der Havel. Mittagsimbiss. Die prächtigen Obstgärten von Peter Joseph Lenné mit hunderten von alten Sorten. Älteste russisch-orthodoxe Kirche Westeuropas. Aussicht vom Belvedere auf dem Pfingstberg. Abendessen in der Nähe des Hotels.
  3. Königliches Potsdam – Friedrichs Traumschloss Sanssouci. Mittagsimbiss. Karl Foerster Garten in Potsdam-Bornim mit Möglichkeit zum Einkauf in der angeschlossenen Gärtnerei. Privater Staudengarten, Abendessen in einem besonderen Restaurant in Potsdam mit innovativer preussischer Küche.
  4. Check-out, privater Garten und Königliche Gartenakademie in Berlin mit Einkaufsmöglichkeit z. B. von Blumenzwiebeln. Brunch im Cafè der Gartenakademie und individuelle Rückreise.

Leistungen

  • 3 Nächte im Doppelzimmer im Hotel «Am Jägertor» (4*) in Potsdam mit Frühstück, inkl. Kurtaxe
  • Komfortabler Bus während des gesamten Aufenthalts ab und bis Berlin Hauptbahnhof (inkl. Strassenabgaben und Parkgebühren)
  • Begleitung während der gesamten Reise ab Berlin durch Dr. Ursula Prügger
  • Treffen mit einem Berliner Landschaftsplaner, der zwei seiner Projekte vorstellt, einerseits im öffentlichen Raum und andererseits einen privaten Garten
  • Geführter Kultur-Spaziergang «Internationales Potsdam – kleine Reise durch Holland, Italien, Russland und England» inkl. Innerstädtischem Grün, die von Karl Förster gestaltete Freundschaftsinsel inmitten der Havel und die prächtigen Obstgärten von Peter Joseph Lenné mit hunderten von alten Sorten
  • Älteste russisch-orthodoxe Kirche Westeuropas
  • Das historische Pfingstberg-Ensemble mit Schloss Belvedere: Idyllische Ruhe im Grünen, spektakuläre Aussichten sowie ein imposantes Stück Italien
  •  Rundfahrt mit unserem privaten Bus in Potsdam u. a. nach Babelsberg, dem Teil Potsdams mit dem sich die hier lebenden Menschen als «Babelsberger» voll identifizieren
  • Geführter Kultur-Park-Spaziergang in Sanssouci mit Aussenbesichtigungen
  • Fachkundige Führung im Karl Foersters-Staudengarten (Einkaufsmöglichkeit von Pflanzen)
  • Besuch eines privaten Gartens in Potsdam
  • Besuch in einem zweiten privaten Garten in Berlin
  • Fachkundige Führung durch die Königliche Gartenakademie in Berlin (Einkaufsmöglichkeit von Blumenzwiebel, Pflanzen und Gartenaccessoires)
  • Willkommensmittagessen in Berlin
  • 2 Mittagsimbisse in Potsdam
  • Kaffee- und Kuchen in Potsdam
  • 3 gemütliche Abendessen in Potsdam
  • Abschiedsbrunch im Café der Königlichen Gartenakademie in Berlin

Änderungen vorbehalten

CORONA

Viele unserer Gäste haben Ihre Reise, aufgrund der coronabedingten Stornierung, auf Reisen 2021 umgebucht. Dafür herzlichen Dank.
Allen Gästen die sich nicht entscheiden konnten wurden ihre Zahlungen innnerhalb 2 Tagen rückerstattet.

NEWSLETTER
**Gärten und Feine LebensArt**
Neue Informationen - 1x pro Monat

Newsletter kostenlos

Keine Weitergabe Ihrer E-Adresse